Die Robinie


Seit dem 17. Jahrhundert auch in Europa angebaut, stammt die Robinie doch ursprünglich aus Nordamerika. Die oft verwendete Bezeichnung „Akazie“ ist eigentlich falsch, denn in Europa gibt es nur strauchartige Akazien. Als Brennholz ist die Robinie hervorragend geeignet. Ebenso wie die Eiche hat die Robinie eine hohe Verrottungs- beständigkeit und wird daher gern im Außenbereich verwendet.



Alle Preise inkl. MwSt ab Lager Görlsdorf


(alle Angaben ohne Gewähr)

 


     


  Sortiment / Anfrage

 dot Spezialmaschinen

  Dekorations-
  material


  Holz im Garten

 br Formgehölze

 br Brennholz

     Ahorn
    br Eiche
    br Robinie